Wir, die ANJO Malerei GmbH (ANtje und JOhannes Hajer), beschäftigen uns seit über 25 Jahren mit der Renovierung und Neugestaltung von Wohnräumen. Das reicht vom normalen Wohnungs-anstrich über Altbausanierungen bis zu aufwendigsten Gestaltungsarbeiten. Hochwertigste Tapezierungen, feine Farbaufträge mit der Bürste, lasierende Farbbeschichtungen, mineralische Kalkpresstechniken, Marmorputze und Anstriche mit Lehmfarben in historischen und auch modernen Farbtönen gehören zu unserem Programm.

Was wir machen, machen wir gut. Wir sind zuhause in Farbe.
Kompetent, kreativ, individuell und farbenfroh.

Hochwertiges Malerhandwerk

Unsere Leistungen und Referenzen


Ausgezeichnetes Malerhandwerk

seit 1991 in München verwurzelt

Die folgenden Auszeichnungen verdanken wir der Motivation, dem Engagement und der detailgenauen Arbeit unserer Mitarbeiter und natürlich unseren Kunden.

  1. Fassadenpreis der Stadt München 2015

    für die Sanierung des Hauses Balanstraße 19

  2. Erster Platz beim Bundespreis für Handwerk 1998 in der Kategorie Denkmalpflege

    Die Auszeichnung wird von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und dem Zentralverband des Deutschen Handwerks verliehen.

    „Antje und Johannes Hajer haben durch ihr Engagement die Intention der Stadt München bei der Gesamtmaßnahme in Haidhausen in herausragender Weise erfüllt, mit der die für die Sozialgeschichte der Stadt wichtige Herbergssiedlung als ein altes Stück München erhalten wurde.“

  3. Fassadenpreis der Stadt München 2006

    Für die Malerarbeiten am Cafe Rischart wurde ebenfalls der begehrte Preis vergeben (Rekonstruktion der vorhandenen Bemalungen)

  4. Fassadenpreis der Stadt München 2010

    Für die Sanierung der neu mit Stuck versehenen Fassade Innere Wiener Str. 44

  5. Ein besonderes Highlight 2002 - Preis für das schönste Müllhaus der Stadt München

    Das Amt für Abfallwirtschaft hat unseren Mülltonnenstandplatz als den schönsten der Stadt München gekürt. Ein wahrhaft seltener Preis, aber Liebe zum Detail fällt manchmal doch auf. Wie schön. Und die Wildbienen haben hier auch einen Unterschlupf gefunden.

  6. Fassadenpreis der Stadt München 2000

    Für die Sanierung der Fassade des Herbergsanwesens in der Preysingstr. 54